NSK-Reparaturservice
MPG-Service
Telefon 0651 4639 9000

Die neue S-Max M Serie markiert den nächsten bedeutenden Schritt in der Entwicklung der erfolgreichen Serie. Die neuen Modelle verkörpern die geballte Kompetenz von NSK.

Durch eine komplette Überarbeitung des Innendesigns und eine optimierte Spannzangenmechanik gewinnen die Winkelstücke der S-Max M Serie an Robustheit.

Das neue Rotordesign ist das Ergebnis detaillierter Forschungsarbeit unter Verwendung modernster Entwicklungstools. Im Ergebnis liefern die neuen S-Max Turbinen eine um bis zu 6W höhere Leistung als die Vorgängermodelle.  Das Handstückdesign beinhaltet eine gekapselte Rotorkartusche. Diese lässt sich vom Anwender selbst unkompliziert und schnell austauschen.

- Keramiklager sind um 25% härter als Stahl und wiegen etwa die Hälfte. Dies bedeutet einen geringeren Rotorverschleiß und längere Lebensdauer.
- Das Clean Head System verhindert die Rücksaugung von Blut, Mundflüssigkeiten und Fremdkörpern in den Kopf des Instrumentes hinein Neben den offensichtlichen hygienischen Vorteilen, werden auch Kugellager und mechanische Bauteile vor diesen externen Einflüssen geschützt.

- Edelstahlkörper
- Zellglasoptik
- Push-Selbstspannfutter
- Vierfach-Wasserstrahl

Die neue S-Max M Serie markiert den nächsten bedeutenden Schritt in der Entwicklung der erfolgreichen Serie. Die neuen Modelle verkörpern die geballte Kompetenz von NSK. Durch eine komplette... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die neue S-Max M Serie markiert den nächsten bedeutenden Schritt in der Entwicklung der erfolgreichen Serie. Die neuen Modelle verkörpern die geballte Kompetenz von NSK.

Durch eine komplette Überarbeitung des Innendesigns und eine optimierte Spannzangenmechanik gewinnen die Winkelstücke der S-Max M Serie an Robustheit.

Das neue Rotordesign ist das Ergebnis detaillierter Forschungsarbeit unter Verwendung modernster Entwicklungstools. Im Ergebnis liefern die neuen S-Max Turbinen eine um bis zu 6W höhere Leistung als die Vorgängermodelle.  Das Handstückdesign beinhaltet eine gekapselte Rotorkartusche. Diese lässt sich vom Anwender selbst unkompliziert und schnell austauschen.

- Keramiklager sind um 25% härter als Stahl und wiegen etwa die Hälfte. Dies bedeutet einen geringeren Rotorverschleiß und längere Lebensdauer.
- Das Clean Head System verhindert die Rücksaugung von Blut, Mundflüssigkeiten und Fremdkörpern in den Kopf des Instrumentes hinein Neben den offensichtlichen hygienischen Vorteilen, werden auch Kugellager und mechanische Bauteile vor diesen externen Einflüssen geschützt.

- Edelstahlkörper
- Zellglasoptik
- Push-Selbstspannfutter
- Vierfach-Wasserstrahl

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen